WWW.ABSTRACT.XLIBX.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Abstract, dissertation, book
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |   ...   | 30 |

«Vorwort • Kapitel 1 Das Schmerzmittel mit einem Problem • Der neue medizinische Durchbruch bei Schmerzen • Die Abneigung der FDA gegenüber ...»

-- [ Page 1 ] --

DMSO

NATURE'S HEALER

Dr. Morton Walker

(Deutsche Übersetzung der amerikanischen Originalausgabe)

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

Kapitel 1

Das Schmerzmittel mit einem Problem

Der neue medizinische Durchbruch bei Schmerzen

Die Abneigung der FDA gegenüber anderen DMSO Anwendungen

Fehler im FDA-Verfahren

Kapitel 2

Die kontroverse Vergangenheit des DMSO

Der Ursprung und die Herkunft von Dimethylsulfoxid • Die FDA betritt das Bild - Die Kontroversität begann...

• Die Öffentlichkeit rebelliert gegen die FDA-Restriktierungen • Der Gesetzgeber handelt im Namen des Volkes • Das neue Schmerzmittel erlangt mediale Berühmtheit • Kapitel 3 Das therapeutische Prinzip des DMSO • Die Struktur, sowie die physischen Eigenschaften des Moleküls • Die Heilkraft von DMSO • Nichttechnische Zusammenfassung der molekularen Eigenschaften • Wirkstofftransporteigenschaften des DMSO • Die hauptsächlichen pharmakologischen Wirkungen des DMSO • Wie DMSO topisch zu verabreichen ist • Wie DMSO geliefert wird • Kapitel 4 Generelle medizinische Anwendungen des DMSO • Generelle Anwendungen des DMSO • Schutz gegen Radioaktivität, Einfrieren sowie Auftauen • Verletzungen des Gehirns und des Rückgrats • Hämmorhagischer Schlaganfall und Kopfwunden • Gehirngeschädigte Kinder • Ischias und Bandscheibenproblem • Keloide, Narben und Verbrennungen • Antifugale, Antibakterielle, Antivirale Wirkungsweise • Muskuskelettale Verletzungen • Krebs • Diabetes • Nasale Sinusitis, tic Douloureaux, Kopfschmerzen • Hautkrankheiten, Geschwüre, und Herpes • Katarakte und andere Augenprobleme • Das Asthmatische Syndrom • Schwangerschaft nach tubaler Obstruktion • Verschiedene Anwendungen des DMSO • Kapitel 5 Die Toxizität und Nebenwirkungen des DMSO • Die Laboruntersuchungen über die Toxizität des DMSO • Augenveränderungen, die den Bann der FDA mit sich brachten • Traten Veränderungen der Augenlinsen beim Menschen auf?

• Die unerwünschten Nebenwirkungen • Die Überwindung der übelriechenden DMSO Nebenwirkung • Die Verurteilung anderer Nebenwirkungen • Kapitel 6

–  –  –

Kapitel 9 Die Anwendung von DMSO bei Verletzungen des Kopfes und Rückgrats • DMSO Forschung über das Umkehren neurologischer Störungen • Das Notfalltherapeutische Prinzip • Tierexperimente, bei denen DMSO bei Gehirnembolie angewendet wird • Zusammenfassung des Wissens über die Anwendung von DMSO am • zentralen Nervensystem Das Potential bei der Behandlung von Myasthenia gravis, und anderer • Störungen Die Behandlung von intrakranialer Hypertonie • Multiple Sklerose erfolgreich behandelt •

Kapitel 10

DMSO Therapie bei mentalen Krankheiten • Vorwort ^ Am Wochenende des 14. Februars 1981 hielt die American Medical Association eine Konferenz ihrer Führungskräfte ab, und einer der Redner war Otis R. Bowen, M.D. Dr. Bowen ist ehemaliger Gouverneur von Indiana, sowie Vorsitzender für Medizin, Management und Politik. Mit seiner Darstellung gegenüber der AMA schockierte er die Versammlung als er zugab, das Gesetz in seine eigenen Hände genommen zu haben, und ein illegales Arzneimittel zu benutzen um seiner Frau die Schmerzen zu erleichtern, als diese im Sterben lag. Beth Bowen starb am 1. Januar 1981 an multiplem Myelom, einer Form von Knochenkrebs.

Dr. Bowen, der damals den Rücktritt vom Gouverneursamt plante, wechselte zum Dimethylsulfoxid, bzw. DMSO um seiner Frau die heftigen Schmerzen zu erleichtern. Er erhielt das flüssige Lösungsmittel von einem Veterinär, und er fand heraus, das diese Substanz das Leiden seiner Frau „innerhalb von Minuten“ linderte. Die Food and Drug Administration (FDA) verbietet die Anwendung von DMSO am Menschen, mit der Ausnahme der Behandlung einer seltenen Blasenentzündung. Selbst mit dem Verbot durch die Regierung vor Augen, tat Dr. Bowen was er für seine Frau für richtig hielt, er verabreichte ihr DMSO intravenös. „Warum können sterbende Menschen mit schweren Schmerzen nicht einfach ein Rezept bekommen, um das Mittel zu erhalten“ fragte er in seiner Rede. „Die einzige Rechtfertigung, welche ich finden konnte war, dass es nach anhaltender Anwendung beziehungsweise bei hohen Dosen ausschließlich bei Hunden grauen Star verursachen könnte.“ Bevor Sie sich weiter in dieses Buch eingelesen haben, werden Sie sich vielleicht ähnliche Fragen stellen wie Herr D. Bowen. Es wäre nicht schwierig, sich mit dem Patienten, welche hier involviert sind zu identifizieren, einige derer wurden gezwungen, die Behandlung in ihre eigenen Hände zu nehmen und zum DMSO zu wechseln.

Tatsächlich wurde DMSO niemals bei der Anwendung am Menschen für unsicher befunden. Die Nebenwirkungen sind lediglich unbedeutende Irritationen. DMSO stoppt bakterielles Wachstum. Es erleichtert Schmerzen. Als Vasodilator vergrößert das DMSO kleine Blutgefäße, indem es die Zirkulation zu einem Bereich steigert. Es erweicht Narbengewebe, und beruhigt Verbrennungen.

Die enzündungshemmende Wirkung des DMSO lindert die Schwellung sowie die Entzündung bei Arthritis, Bursitis, Tendinitis, oder bei anderen muskulösen skelettalen Verletzungen. Außerdem vollbringt es viele andere gute Sachen therapeutischer Natur für Jedermann, der verletzt oder krank ist.Ich empfehle, dass Sie DMSO strikt unter der Aufsicht eines Arztes anwenden sollten, der mit dessen Anwendung vertraut ist. Nur pharmazeutisch reines DMSO sollte benutzt werden, nicht das technische Rohprodukt.





DMSO ist ein Arzneimittel sowie ein gutes Lösungsmittel. Die Industrie benutzt es um Farben und Lacke zu entfernen, sowie zum Auflösen bestimmter Kunststoffe wie Polyvinyl, Cloride, Metacrylat, und Acryl. Es beeinflusst Baumwolle, Wolle, Nylon, Leder, sowie Polyester nicht.

Wichtiger ist es, dass es menschlichen Körperzellen, Gewebe, sowie Organen auf verschiedene Art und Weise nutzt. DMSO ist das neueste Heilungsprinzip des 21. Jahrhunderts mit einem großen Anwendungsbereich. Es stellt eine völlig andere Möglichkeit dar, um Krankheiten zu behandeln nicht wie ein normales Arzneimittel, welches nur bei einer bestimmten Krankheit wirkt, es ist ein ganzheitliches Konzept, welches die gesamte körperliche Zellfunktion zur Normalität zurückbringt.

Dimethylsulfoxid hat eine verworrene 30-jährige Vorgeschichte. Aber wegen des allgemeinen öffentlichen Aufschreis über dessen Verbots, wurde DMSO zum Umgangswort, sowie zum durch Medizin bzw. Politik verursachtem Celebre. Die von uns, welche das Mittel bereits seit 26-28 Jahren angewendet haben ließen es niemals träumen, dass das DMSO zum Mittelpunkt im Kampf zwischen individueller Freiheit und der Macht der Regierung wird.

Ich und meine Kollegen wurden in manchen medizinischen Kreisen für das Fördern und Anwenden des DMSO kritisiert, verspottet und sogar verfolgt. Aber ich, sowie die anderen kamen zu dem Schluss, dass es der einzige Weg ist, ein wahres revolutionäres Behandlungssystem zum Patienten zu bringen, sprich zur allgemeinen Bevölkerung, das Informations-Medium ist. Das ist der Zweck dieses Buches. Vieles meines Materials wird dem Wissenschaftler anekdotisch anmuten, allerdings ist die Sprache, die die Öffentlichkeit versteht die beste. Manchmal sind hundert Patientengeschichten, die sich ein sensibler und intelligenter Arzt angehört hat besser als ein Doppelblind- Forschungs-Projekt. Doppelblind-Studien sind oft nur einseitig. Jeder, der beteiligt ist ist blind, und bleibt es, bis auf dem Weg dorthin, wo sich dann viele Jahre, und tausende Patienten später herausstellt, dass das bestimmte Arzneimittel nicht wirkt, oder zu giftig ist, um für seine Anwendung zu garantieren. Gute aktuelle Beispiele von giftigen Arzneimitteln sind die ArthritisWirkstoffe Motrin, Tolectin, Naflons sowie Naprosyn. Sie alle wurden umfangreichen Doppelblind-Studien unterzogen. Es sind alles schwache organische Säuren sowie ProstglandinHemmer, so wie Aspirin. Ungefähr so wirksam wie Aspirin haben diese 4 Arzneimittel zwei wesentliche Unterschiede: sie sind giftiger als Aspirin und kosten 10 bis 30 mal mehr Geld. So viel über Doppelblind-Studien. Ob Sie einverstanden sind, oder nicht mit den aktuellen Fakten, es ist als wenn man behaupten würde, dass wenn ein Arzneimittel als sicher befunden wurde, Ärzte den Wirkstoff ohne Bedenken anwenden können, wenn diese der Meinung wären er würde ihren Patienten helfen. Bei all den extrem gefährlichen und potenten Arzneimitteln, die sich am Markt befinden, ist es absurd ein so effektives Produkt wie DMSO von den Aphotekenregalen fernzuhalten. Sicherlich erweisen sich nicht alle Ansprüche ans DMSO als gültig, aber meiner Meinung nach haben sich schon viele als wahr erwiesen. Und die die dramatischte Anwendung des Medikaments muss unter Umständen erst noch entdeckt werden.

Ein anderer Zweck meines Buches ist, auf die unzähligen Anwendungsmöglichkeiten dieser einzigartigen Substanz hinzuweisen. Wäre DMSO zur Anwendung in allen Staaten freigegeben, und würde es produziert für die topische, parenterale oder orale Verabreichung, müssten die Menschen es nicht in schlechter Reinheit in ihre Häuser schmuggeln um es auf ihre arthritischen Gelenke aufzustreichen. Eventuell wird DMSO seinen Platz im Rüstzeug der Amerikanischen Medizin finden. Wir, die an diese Substanz glauben, wollen dass dieses eher früher als später geschieht. Die klinische Evulation des DMSO begann in den USA 1963, und bis jetzt, 1992 hat die FDA das Arzneimittel lediglich für nur eine Anwendung genehmigt. Diese Situation gibt Anlass zu einigen grundlegenden Fragen, die sich wie ein Faden durch dieses Buch ziehen. Wie bringen wir die FDA dazu über ihren Tellerrand hinaus zu blicken? Wie können wir entweder DMSO zu den Leuten bringen, oder wie können wir die Substanz auf einmal für alle erklären? Sie werden viele Antworten auf diesen Seiten finden. Das Thema DMSO braucht mehr Druck durch die Öffentlichkeit, dann würde sich dieser Prozess beschleunigen.

Wir wollen, dass Ärzte in der Lage sind, DMSO zu verschreiben, ohne der Angst vor Repressalien durch die medizinische Welt, sowie durch die Krankenhäuser welche sie beschäftigen. Sollte dies nicht geschehen, wäre es unser Wille, sicher zu stellen, dass pharmazeutisch reines DMSO für Patienten verfügbar gemacht werden könnte. Als ich das Buch schrieb, fand ich heraus dass sich Ärzte deutlich in Zurückhaltung übten, dass ihre Namen in Verbindung mit DMSO erwähnt werden. Oft stellten sie mir euphorische Erfolgsberichte über die DMSO Behandlung zur Verfügung, allerdings ihre Angst vor kollegialer Kritik hinderte mich ihre Identität zu veröffentlichen. Ich musste solche Berichte verwerfen, und es gab hunderte von ihnen. DMSO besitzt das höchste Potential an Anwendungsmöglichkeiten, das jemals für eine alleinstehende Chemikalie dokumentiert wurde. Mein Wunsch ist, dass dieses Buch mehr von ihnen in die Öffentlichkeit bringt, als momentan erlaubt sind. Es soll jeder von Anfang an begreifen, dass ich nicht behaupte, die Substanz wäre eine Art Wunderkur.

Richtig gesagt ist DMSO eine sehr effektive und vielseitige Verbindung, die erfolgreich an eine große Anzahl von Gesundheitsproblemen angepasst wurde. Ich will, dass das Wissen an möglichst viele Menschen weitergegeben wird, so dass Beschwerden sowie Krankheiten für die das DMSO angemessen ist gelindert werden. Ich hoffe Sie stimmen mit mir überein, dass dies für mich ein lohnendes Ziel ist.

Morton Walker, D.P.M.

Stamford Connecticut Kapitel 1 Das Schmerzmittel mit einem Problem ^ Im spätenFrühjahr 1980, Eva Lee Snead, M.D., damals ein Familien-Praxis Spezialist in San Antonio, Texas, erfuhr, dass Ihre Freundin, eine 32 jähríge Psychologin Marjorie Saloman sich einer Hysterektomie unterziehen sollte, zur Entfernung ihrer Gebärmutter. Das Problem des Genitalsystems von Mrs. Saloman entstand aus einer Stenose des Muttermundes. Dieser Zustand ist eine Verengung oder Striktur der Mündung des Halses - die Öffnung der Gebärmutter die zur Vagina führt. Die Psychiologin erzählte Dr. Snead von verschiedenen erfolglosen Behandlungsversuchen mittels zervikale Dilatation, durchgeführt von ihrem Gynäkologen. Er versuchte durch injektizieren von lokalen Narkosen den Zervix an seinem unteren Quadranten zu beruhigen. Diese Narkosetechnik ist normalerweise einfach und effektiv, allerdings diese Methode brachte der Frau keine Hilfe, nicht einmal nach vielen Versuchen. Mrs. Salomans Gynäkologe räumte ein, dass für sie der Versuch der zervikalen Dilatation gescheitert war. Der Schmerz war so stark für den Patienten, dass als das Dilatationsinstrument eingeführt wurde, dieser ohnmächtig wurde. Ihr Gynäkologe entfernte das Instrument sofort wieder, da ihre Narkose den Schmerz nicht unterdrücken konnte. Keine seiner Behandlungen um das Problem zu beseitigen funktionierten, das chirurgische Entfernen der Gebärmutter war das nächste in Frage kommende Verfahren.

Dr.Snead bat Ihre Freundin eine Woche zu warten, bevor sie sich der Hysterektomie unterziehen würde, vorausgesetzt der Gynäkologe wäre mit der Verzögerung einverstanden...

Unter dieser Voraussetzung bat Marjorie Saloman ihren Arzt, Dr.Snead anzurufen um die medizinischen Hintergründe in Erfahrung zu bringen.

Nach dem Austausch einiger Grundsätze der DMSO Behandlung, überzeugte ihn Dr.Snead die Substanz mit Vitamin E zu kombinieren und es topisch in den ZervikalBereich des Patienten zu verabreichen. Dr Snead wollte versuchen das Narbengewebe und die Verwachsungen der Frau zu reduzieren, wozu das DMSO auch in der Lage ist.

„Ich war glücklich zu dem Gynäokologen zu gehen an dem Tag an dem wir das DMSO verabreichten“ schrieb mir Dr. Snead, “Er führte ihr die Substanz mit dem Vitamin E selbst ein.

Bevor 5 Minuten um waren glitt sein Instrument in die Zervix ohne eine vom Patienten gefühlte Empfindung.“ Einen Monat später überprüfte der Gynäkologe nochmals die eingeschnürte Zervix der Frau und fand heraus, dass diese immer noch übermäßig eng war. Er wiederholte die Anwendung von DMSO und Vitamin E, nach wenigen Minuten war es möglich das Instrument einzuführen und die Öffnung ohne Probleme zu weiten. Diesmal war es eine sehr erfolgreiche Prozedur, der Operationstermin konnte abgesagt werden.



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |   ...   | 30 |


Similar works:

«2011 SUMMARY REPORT On Antimicrobials Sold or Distributed for Use in Food-Producing Animals Food and Drug Administration Department of Health and Human Services September, 2014 This version supersedes the original 2011 summary report published on February 5, 2013. TABLE OF CONTENTS I. Background II. Scope of Reporting III. Protecting Confidential Information IV. Use of the Summary Information V. Description of Tables and Figures VI. Sales and Distribution Observations Tables and Figures: Table...»

«Aus dem Institut für Radiologie der Medizinischen Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin DISSERTATION Detektion von In-Stent-Restenosen, myokardiale Perfusionsanalyse und Bolus Tracking mit der 320-Zeilen-Computertomographie zur Erlangung des akademischen Grades Doctor medicinae (Dr. med.) vorgelegt der Medizinischen Fakultät Charité – Universitätsmedizin Berlin von Fabian Michael Stenzel aus Berlin Datum der Promotion: 11.12.2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis ABSTRACT...»

«STATE OF ILLINOIS Trauma Center Feasibility Study Illinois Department of Public Health LaMar Hasbrouck, MD, MPH, Director 1/2/2015 Acknowledgments: This report was conceived and developed with input from and in cooperation with subject matter experts at IDPH, including members from the EMS Division, Office of Preparedness and Response; State Trauma Advisory Council; Office of Policy Planning and Statistics; Government Affairs; Illinois Hospital Association; Department of Healthcare and Family...»

«NATIONAL OCCUPATIONAL RESEARCH AGENDA (NORA) 08/26/2013 Revision NATIONAL SERVICES AGENDA FOR OCCUPATIONAL SAFETY AND HEALTH RESEARCH AND PRACTICE IN THE U.S. SERVICES INDUSTRIES INCLUDING A REVIEW OF COMPLETED RESEARCH AND INTERVENTION ACTIVITIES BY GOAL Developed by the NORA Services Sector Council National Services Agenda – Updated August 2013 Table of Contents Note: Links are provided for topic navigation. INTRODUCTION, RESOURCES AND NOTES AUTOMOTIVE REPAIR AND MAINTENANCE Strategic Goal...»

«(1. Umschlagseite) Weltärztebund / World Medical Association, WMA Handbuch der ärztlichen Ethik (2. Umschlagseite) Medizinstudent mit Neugeborenem © Roger Ball/CORBIS (1. Vorsatzseite) Weltärztebund / World Medical Association, WMA Handbuch der ärztlichen Ethik (2. Vorsatzseite) © 2005 by The World Medical Association, Inc. All rights reserved. Sie dürfen bis zu 10 Exemplare dieser Veröffentlichung für ihren nicht gewerblichen, persönlichen Gebrauch kopieren, soweit auf die...»

«The U.S. Congress established the East-West Center in 1960 to foster mutual understanding and cooperation among the governments and peoples of the Asia Pacific region including the United States. Funding for the Center comes from the U.S. government with additional support provided by private agencies, individuals, corporations, and Asian and Pacific governments. East-West Center Working Papers are circulated for comment and to inform interested colleagues about work in progress at the Center....»

«DISABILITY ACCESS FACILITATION PLAN for Tiger Airways Australia Pty Ltd TABLE OF CONTENTS Introduction Reservations and Pre-Flight Planning 1. Kerbside Processes 2. Check-in & Security Screening 3. Carriage of Wheelchairs, Other Mobility Aids & Medical Equipment 4. 10 Service Dogs 5. 11 Access to and Onboard Aircraft 6. 12 Direct Assistance 7. 14 8. Service Delivery 9. Communication Strategies Expected Improvements 10. 15 Tiger Airways Australia Disability Access Facilitation Plan Page 2...»

«JAM 13:1 (2012): 3–36 3 A Theoretical Framework on How to Change Communities: The Shalom House Model in the Philippines RAINEER CHU The Model provides a theoretical or theological framework for working among the urban poor. The Shalom house was created by urban poor mothers, consisting of four pillars or posts symbolizing the four minimum basic needs (housing, livelihood, education and health). The pillars are tied together by a beam which is community organizing. Community organizing...»

«-1The Social amplification of Risk in relation to Obesity. Mary Northrop Senior Lecturer The Institute of Health and Social Care APU, North Block, Central Campus Victoria Way South, Chelmsford, Middlesex, CM1 1LL Tel: 01245 493131 ext: 4187 email: m.j.northrop@apu.ac.uk -2The Social amplification of Risk in relation to Obesity. Abstract The categorisation of Obesity from a secondary risk factor to a primary health risk is a recent phenomenon. At the present time, attitudes to being overweight...»

«EINFLUSS PRÄ-ISCHÄMISCHER b -ADRENOZEPTORSTIMULATION AUF DIE POST-ISCHÄMISCHE FUNKTIONSERHOLUNG THORSTEN BJÖRN MAIER INAUGURAL-DISSERTATION zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin des Fachbereiches Humanmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen édition scientifique VVB LAUFERSWEILER VERLAG. Das Werk ist in allen seinen Teilen urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne schriftliche Zustimmung des Autors oder des Verlages unzulässig. Das gilt insbesondere für...»

«Aus der Abteilung Allgemeinmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover Wirksamkeit von Ayurveda bei chronischen Erkrankungen Systematische Reviews und Poweranalysen von klinischen Studien zu ayurvedischen Therapien bei Diabetes mellitus, Asthma bronchiale und Fettstoffwechselstörungen Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover Vorgelegt von Christian H.S. Keßler aus Berlin Hannover, September 2006 Angenommen vom Senat der Medizinischen...»

«College of Medicine ANA Anatomy and Neurobiology *ANA 109 ANATOMY AND PHYSIOLOGY FOR NURSING I. (4) Basic anatomy and physiology integrated to prepare freshman students for nursing. Lecture 3 hours, laboratory 1 hour. (This course will have a laboratory fee.) *ANA 110 ANATOMY AND PHYSIOLOGY FOR NURSING II. (4) Basic anatomy and physiology integrated to prepare freshman students for nursing. Lecture 3 hours, laboratory 1 hour. (This course will have a laboratory fee.) Prereq: Successful...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.abstract.xlibx.info - Free e-library - Abstract, dissertation, book

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.