WWW.ABSTRACT.XLIBX.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Abstract, dissertation, book
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |

«Kodex für ethische Fragen und unternehmerische Verantwortung für Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Angestellte Brief vom Generaldirektor Sehr ...»

-- [ Page 1 ] --

Kodex für ethische Fragen und

unternehmerische Verantwortung

für Geschäftsführer,

Abteilungsleiter und Angestellte

Brief vom Generaldirektor

Sehr geehrte Mitarbeiter,

Seit ihrer Gründung hat sich die Cascade Corporation verpflichtet, Geschäfte entsprechend

der höchsten ethischen und rechtlichen Standards zu tätigen. Jeder von uns kann stolz

auf unser Unternehmen sein und jeder von uns trägt die persönliche Verantwortung,

zu gewährleisten, dass diese Standards stets eingehalten und unmoralische Geschäftspraktiken unter keinen Umständen und aus keinem Grund toleriert werden.

Ein Versagen würde bedeuten, den Namen Cascade, seinen Ruf, seine Integrität und den Geschäftsbetrieb aufs Spiel zu setzen. Während Cascade die Marktführung und den Geschäftserfolg anstrebt, kann und wird Cascade die Verwendung von unmoralischen Geschäftspraktiken zum Erreichen dieser Ziele nicht tolerieren.

Ich freue mich, Ihnen diesen Kodex für ethische Fragen und unternehmerische Verantwortung präsentieren zu dürfen, der uns behilflich sein wird, unsere Verpflichtung besser zu verstehen. Dieser Kodex gilt für jeden von uns in Cascade -leitende Angestellte, Direktoren und Arbeitnehmer. AuchBerater, Vertreterundandere Repräsentanten von Cascade haben sich daran zu halten. Der Kodex stellt Arbeitnehmern, Direktoren sowie den Lieferanten, Vertragspartnern und anderen Geschäftspartnern von Cascade einen Leitfaden und Perspektiven zur Verfügung, um Cascades Fokus auf die Geschäftsethik zu verstehen.

Kein Verhaltenskodex kann das angemessene moralische und ethische Verhalten für jede Situation auslegen, in der wir uns wiederfinden könnten. Letzten Endes müssen Sie Ihr eigenes gutes unternehmerisches Urteilsvermögen anwenden. Sie sollten dabei nie zögern, Rat von anderen Mitarbeitern in Cascade oder aus den externen Quellen einzuholen, die Ihnen im Kodex erläutert werden. Arbeitnehmer, die Anleitung in ethischen Angelegenheiten wünschen, werden vor Vergeltungsmaßnahmen geschützt werden.

Dies soll Arbeitnehmer davor bewahren, Schaden zu nehmen, wenn sie Bedenken über Vorkommnisse äußern, in welchen sie sich nichts haben zu Schulden kommen lassen.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sich mit dem Kodex von Cascade vertraut zu machen und wenden Sie sich an jedes leitende Teammitglied, wenn Sie Fragen oder Kommentare haben bzw. wenn eines der angesprochenen Themen der Klärung bedarf. Falls Cascade bestimmte Richtlinien für Angelegenheiten eingerichtet hat, die ebenfalls im Kodex erwähnt werden, ergänzen diese Richtlinien den Kodex und bleiben weiterhin bestehen.

Als Präsident und Generaldirektor verpflichte ich mich persönlich,diesen Kodex einzuhalten und auszuführen. Der Vorstand ist gleichermaßen verpflichtet. Wir bitten Sie, diese Verantwortung mit uns zu teilen. Wir sind davon überzeugt, dass Cascade mithilfe der Führung durch diesen Kodex und aufgrund unserer gesunden Urteilskraft weiterhin einen ausgezeichneten unternehmerischen Ruf genießen wird.

Mit freundlichen Grüßen, Robert C. Warren Präsident und Generaldirektor Inhalt EINLEITUNG

ETHISCHE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

ANLAUFSTELLEN FÜR FRAGEN, BEDENKEN ODER MÖGLICHE VERSTÖSSE........... 4 VERSTÖSSE MELDEN

VERSTÖSSE GEGEN DEN KODEX

ERLASS

VERWANTWORTUNG GEGENÜBER DEN AKTIONÄREN

FINANZIELLE INTEGRITÄT

INSIDERHANDEL

MITARBEITERVERHALTEN

E-MAIL UND INTERNET

KARTELLAKTIVITÄTEN

INTERESSENSKONFLIKTE

VERANTWORTUNG GEGENÜBER GESCHÄFTSGELEGENHEITEN VON CASCADE.. 11

UNTERNEHMENSRESSOURCEN

VERTRAULICHE INFORMATIONEN UND GEISTIGES EIGENTUM

GEGENSEITIGE VERANTWORTUNG

RESPEKT FÜR ANGESTELLTE

GESUNDHEIT & SICHERHEIT

ALKOHOL & DROGEN

VERTRAULICHKEIT VON INFORMATIONEN

VERANTWORTUNG FÜR DIE PRODUKTQUALITÄT

VERKAUF, MARKETING & WERBUNG

INTERNATIONALE GESCHÄFTE

GEWERBEAUFSICHT (IMPORT UND EXPORT)

BOYKOTTE

DER FOREIGN CORRUPT PRACTICES ACT („FCPA”)

VERANTWORTUNG GEGENÜBER GESCHÄFTSPARTNERN, VERTRAGSPARTNERN &

LIEFERANTEN

GESCHENKE & UNTERHALTUNG

VERANTWORTUNG GEGENÜBER UNSEREN

GEMEINSCHAFTEN: UMWELTSCHUTZ

ANFRAGEN DER NACHRICHTENMEDIEN

REGIERUNGSANFRAGEN

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

ETHICSPOINT WEBSITE FÜR ETHISCHES VERHALTEN

ETHIKKODEX KONTAKTE

ANERKENNUNG

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM ETHIK-KODEX

Cascade Corporation Kodex für ethische Fragen & unternehmerische Verantwortung für Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Angestellte

1. März 2004

EINLEITUNG

Die Cascade Corporation hat diesen Kodex für ethische Fragen & unternehmerische Verantwortung (den „Kodex”) aufgestellt, um den Angestellten, Abteilungsleitern und Geschäftsführern Hilfestellung bei Ihren Bemühungen zu geben, die hohen Verhaltensstandards für Geschäftstätigkeiten und andere Aktivitäten zu erreichen und zu gewährleisten.

Dieser Kodex ist in vielen Sprachen im Cascade Intranet und im Internet verfügbar.

Aktualisierungen des Kodex erfolgen in der elektronischen Version. Sie sollten immer die elektronische Version für die neuesten Aktualisierungen einsehen. Gedruckte Versionen des Kodex sind bei der Personalabteilung jeder Niederlassung erhältlich.





Dieser Kodex bietet allgemeine Richtlinien für alle Angestellten und Vertreter von Cascade. Wo es Unterschiede zwischen diesem Kodex und lokalen Rechtsprechungen, Vorschriften, Bestimmungen des Cascade Mitarbeiterhandbuchs oder bekannten Verfahren von Cascade gibt, gilt die Bestimmung, die die höchsten ethischen Verhaltensregeln fordert.

Cascade behält sich das Recht vor, diesen Kodex für ethische Fragen und unternehmerische Verantwortung zu jeder Zeit durch Beschluss des Vorstands zu aktualisieren oder anderweitig zu ändern.

ETHISCHE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Cascade ist sich der Tatsache bewusst, dass alle Angestellten bei Ihrer Arbeit ethischen Herausforderungen gegenüberstehen. Dieser Kodex möchte sowohl beim Erkennen als auch bei der Lösung solcher Herausforderungen helfen.

Wenn Sie mit Geschäftsentscheidungen mit scheinbar ethischem Hintergrund konfrontiert werden, werden einige Fragen aufgeworfen, die Sie sich stellen sollten, um

festzustellen, ob Ihre Handlungen angemessen sind:

1. Befolge ich die Vorstellungen und die allgemeinen Werte sowie die geltende Rechtsprechung oder Cascade Verfahren?

2. Könnte ich es verantworten, dass meine Handlungen auf der Titelseite einer Zeitung veröffentlicht werden?

3. Was würden meine Familie, meine Freunde oder Nachbarn von meinen Handlungen halten?

4. Was würde ich meinem Kind raten?

5. Könnte ich ruhigen Gewissens meine Entscheidung unter Eid vertreten?

6. Würde es irgendwelche direkten oder indirekten negativen Konsequenzen für Cascade geben?

7. Könnte ich meine Entscheidung bei einem Mitarbeiter-Meeting vertreten?

Wenn Sie unsicher sind, was Sie tun sollen, halten Sie inne und fragen Sie um Rat.

Sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten oder nehmen Sie Kontakt mit einer anderen in diesem Kodex aufgeführten Anlaufstelle auf.

ANLAUFSTELLEN FÜR FRAGEN, BEDENKEN ODER MÖGLICHE VERSTÖSSE

Ihr Vorgesetzter ist normalerweise die erste Person, die Sie bei Fragen hinsichtlich des Inhalts des Kodex kontaktieren sollten, oder wenn Sie Fragen bezüglich des Kodex oder möglicher Verstöße haben. Wenn es für Sie angenehmer ist, die Angelegenheit mit jemand anderem als Ihrem Vorgesetzten zu besprechen, können Sie sich an die

folgenden Anlaufstellen wenden:

• Die Personalabteilung an Ihrem Standort • Den Geschäftsführer Ihres Standorts • Abteilungsleiter von Cascade • Die Rechtsabteilung von Cascade Cascade unterstützt eine Politik der offenen Tür oder des freien Zugangs und bestärkt Angestellte, jeden beliebigen Abteilungsleiter von Cascade oder ein Mitglied des Führungsstabs bezüglich möglicher Bedenken zu kontaktieren.

Wenn Sie mit keiner der obigen Anlaufstellen sprechen möchten, steht Ihnen immer noch die Webseite der Cascade Corporation zur Verfügung. Die Webseite bietet eine einfache, risikofreie Methode, Handlungen, die unethisches oder kriminelles Verhalten zeigen, anonym zu berichten. Zusätzlich steht auch eine Hotline für Angestellte oder Internetzugang zur Verfügung. Ein über die Webseite oder die Telefonhotline eingegangener Bericht wird streng vertraulich behandelt und von Dritten, unabhängig von den Abteilungsleitern und Angestellten des Unternehmens, verwaltet.

Kontaktinformationen für die obigen Ressourcen finden Sie im Abschnitt “Unternehmenskodex für Kontaktpersonen zu ethischen Fragen” auf der Rückseite dieses Kodex.

VERSTÖSSE MELDEN

Wie vorangehend ausgeführt, stehen den Angestellten von Cascade viele Möglichkeiten zur Verfügung, Beratung bezüglich der Befolgung dieses Kodex zu erhalten oder der Verpflichtung zur Meldung von möglichem Fehlverhalten nachzukommen. Angestellte können Ihren Vorgesetzten, die Personalabteilung, den Geschäftsführer, einen Cascade Abteilungsleiter, die Rechtsabteilung von Cascade oder die Webseite/Hotline kontaktieren. Ratschläge zum Umgang mit ethischen fragen werden so schnell wie zeitlich möglich nach einer Anfrage erteilt. Meldungen über mögliches Fehlverhalten werden untersucht und angemessene Maßnahmen werden eingeleitet.

Jeder, der Rat sucht, Bedenken äußert oder ein Fehlverhalten meldet, befolgt die Anforderungen dieses Kodex. Angestellte, die ethische Hilfestellung suchen oder ethische Bedenken oder Verstöße gegen den Kodex melden, werden vor Vergeltungsmaßnahmen geschützt. Die Verwendung der Webseite oder Hotline erlaubt es Ihnen, mögliche Verstöße gegen den Kodex von Cascade vollständig anonym zu melden.

VERSTÖSSE GEGEN DEN KODEX

Personen, die sich der Verletzung dieses Kodex schuldig gemacht haben, müssen mit Disziplinarmaßnahmen bis hin zu Kündigung des Beschäftigungsverhältnisses rechnen.

Wenn das Verhalten mögliche Rechtsbrüche beinhaltet, können Beteiligte sich auch an die entsprechenden Behörden zwecks möglicher strafrechtlicher Verfolgung wenden.

Außerdem wird Vergeltung gegen Personen, die Fehlverhalten in guter Absicht melden, nicht toleriert. Cascade wird angemessene Disziplinarmaßnahmen einleiten, einschließlich der Kündigung des Beschäftigungsverhältnisses und dem Einleiten strafrechtlicher Verfolgung gegen Individuen, die sich an Vergeltungsmaßnahmen beteiligen. Wenn Sie vermuten, dass an Ihnen oder einer Ihnen bekannten Person Vergeltung für die Meldung möglichen Fehlverhaltens geübt wurde, sollten Sie Ihren Vorgesetzten, Ihre Personalabteilung, die Geschäftsführung, einen Abteilungsleiter von Cascade, die Rechtsabteilung verständigen oder über die Webseite/Hotline unverzüglich Meldung erstatten.

ERLASS

Nur der Vorstand von Cascade kann die Verfolgung von Bestimmungen des Cascade Kodex für Abteilungsleiter oder Geschäftsführer aufheben. Jede Aufhebung wird unverzüglich offen gelegt, wie vom Gesetz oder der SEC der New Yorker Börse verlangt.

Keine Aufhebung tritt in Kraft, wenn sie nicht im Sitzungsbericht des Vorstands oder, im Falle von anderen Angestellten oder Geschäftspartnern als den Abteilungsleitern und Geschäftsführern, schriftlich und vom CEO oder CFO unterzeichnet, verzeichnet wird.

VERWANTWORTUNG GEGENÜBER DEN AKTIONÄREN

Cascade hat sich verpflichtet, die langfristigen Interessen seiner Aktionäre zu wahren und den Wert Ihrer Investition zu erhalten und zu verbessern, indem die höchsten Standards des ethischen und rechtlichen Verhaltens für alle Geschäftsvorfälle Anwendung finden.

Cascade leitet seine Geschäfte in Übereinstimmung mit anerkannten Prinzipien der guten unternehmerischen Führung.

FINANZIELLE INTEGRITÄT

Cascade befolgt die höchsten Standards in Bezug auf Ehrlichkeit. Es ist unerlässlich, dass die internen und externen Berichte und Dokumente, die wir erstellen, veröffentlichen oder den Behörden zur Verfügung stellen, vollständige, angemessene, genaue, zeitgemäße und verständliche Schilderungen sind. Zusätzlich sind die genaue Aufzeichnung und Berichte über finanzielle Informationen notwendig, um verantwortungsvolle Geschäftsentscheidungen zu treffen. Alle Finanzbücher, Aufzeichnungen und Konten müssen akkurat die Transaktionen und Ereignisse widerspiegeln und den allgemein anerkannten Buchhaltungsrichtlinien sowie dem internen Kontrollsystem von Cascade entsprechen. Wenn Sie unsicher darüber sind, wie Sie Informationen oder Transaktionen in einem Cascade Bericht oder Dokument darstellen sollen, kontaktieren Sie eine der aufgelisteten Kontakte für Hilfestellung.

Teil unserer Verpflichtung zur Ehrlichkeit ist die Versicherung, dass alle Finanztransaktionen von Cascade rechtlich einwandfrei erfolgen und für den erklärten

Zweck, wie von Cascade autorisiert, erfolgen. Beispiele nicht ethischer Finanzierungsoder Buchungspraktiken umfassen:

• Erstellen von falschen Einträgen, die absichtlich die wahre Natur einer Transaktion verbergen oder verschleiern.

• Unsachgemäße Beschleunigung oder Verhinderung der Verbuchung von Erträgen oder Ausgaben zum Erreichen finanzieller Ergebnisse oder Zielsetzungen.

• Nicht offen gelegte oder nicht verzeichnete Geldmittel oder Anlagevermögen „außerhalb der Bücher”.

• Erstellung oder Erhalt von falschen, irreführenden, unvollständigen oder betrügerischen Kontodokumentationen oder Finanzberichten.

• Bearbeitung eines Produktverkaufs oder -versandes vor Empfang einer gültigen Bestellung oder anderen Dokumentation.

• Zahlung zu anderem Zweck als dem, der in den die Zahlung begleitenden Dokumenten genannt ist.

• Unterzeichnung von Dokumenten, die als inkorrekt oder nicht wahrheitsgemäß erachtet werden.



Pages:   || 2 | 3 | 4 | 5 |


Similar works:

«BRIEFING NOTE On International and Comparative Defamation Standards by ARTICLE 19 Global Campaign for Free Expression London February 2004 This Briefing Note provides an overview of pertinent international freedom of information standards that directly relate to defamation. It draws on international and comparative jurisprudence, as well as authoritative standard-setting statements by international bodies. Frequent references are made to cases decided by the European Court of Human Rights,...»

«EUROPEAN COMMISSION Brussels, 27.3.2013 COM(2013) 173 final 2013/0091 (COD) Proposal for a REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL on the European Union Agency for Law Enforcement Cooperation and Training (Europol) and repealing Decisions 2009/371/JHA and 2005/681/JHA {SWD(2013) 98 final} {SWD(2013) 99 final} {SWD(2013) 100 final} EN EN EXPLANATORY MEMORANDUM 1. CONTEXT OF THE PROPOSAL The European Police Office (Europol) started as an intergovernmental body regulated by a...»

«January 9, 2013 In re Ancestry.com Inc. Shareholder Litigation Delaware Court of Chancery Rules That “Don’t Ask, Don’t Waive” Standstills Are Not Per Se Unenforceable, but Their Use and Effect Should Be Disclosed to Shareholders SUMMARY Two weeks after Vice Chancellor Laster’s bench ruling in In re Complete Genomics1 enjoining the enforcement of a so-called “Don’t Ask, Don’t Waive” provision in a confidentiality agreement, Chancellor Leo E. Strine, Jr. of the Delaware Court of...»

«Found Legal Kenworth Wiring Schematic eBook for free and you can read online or download Kenworth Wiring Schematic PDF file from our library KENWORTH WIRING SCHEMATIC PDF Download: KENWORTH WIRING SCHEMATIC PDF KENWORTH WIRING SCHEMATIC PDF Find eBook kenworth wiring schematic PDF? You will be glad to know that right now kenworth wiring schematic PDF is available on our online library. With our online resources, you can find kenworth wiring schematic or just about any type of ebooks, for any...»

«Supreme Court Nominee Elena Kagan: Defamation and the First Amendment Edward C. Liu Legislative Attorney June 10, 2010 Congressional Research Service 7-5700 www.crs.gov R41281 CRS Report for Congress Prepared for Members and Committees of Congress Supreme Court Nominee Elena Kagan: Defamation and the First Amendment Summary Defamation is the publication of a false statement of fact that injures another person’s reputation. Modern defamation law incorporates First Amendment protections in the...»

«CHICAGO PUBLIC LAW AND LEGAL THEORY WORKING PAPER NO. 73 CONSTITUTIONAL AMENDMENTS AND THE CONSTITUTIONAL COMMON LAW Adrian Vermeule THE LAW SCHOOL THE UNIVERSITY OF CHICAGO September 2004 This paper can be downloaded without charge at the Public Law and Legal Theory Working Paper Series: http://www.law.uchicago.edu/academics/publiclaw/index.html and The Social Science Research Network Electronic Paper Collection: http://ssrn.com/abstract_id=590341 CONSTITUTIONAL AMENDMENTS AND THE...»

«THE AMERICAN JOURNAL OF DISTANCE EDUCATION, 20(3), 163–179 Copyright © 2006, Lawrence Erlbaum Associates, Inc. Web-Based Distance Learning Technology: The Impacts of Web Module Length and Format Cristina Pomales-García and Yili Liu Department of Industrial and Operations Engineering University of Michigan–Ann Arbor This research examined the impact of the length and format (video, audio or text) of instructional Web modules (segments of lectures) on information recall, persistence,...»

«Should the Norwegian Model of Direct State Participation in Petroleum Activities be used in Resource Rich Developing Countries as part of the Solution to the ‘Resource Curse’? University of Oslo Faculty of Law Candidate number: 8010 Submission deadline: 1st December 2012 Supervisor: Ivar Alvik Word count: 17,993 06.09.2012 Table of Contents CHAPTER 1 INTRODUCTION 1 1.1 Structure of the text 2 1.2 Legal sources 3 CHAPTER 2 BACKGROUND 4 2.1 The problem of the resource curse 4 2.2 Permanent...»

«Tilburg University Understanding how to improve chronic care Drewes, H.W.Document version: Publisher's PDF, also known as Version of record Publication date: Link to publication Citation for published version (APA): Drewes, H. W. (2012). Understanding how to improve chronic care: Using variation to gain insight Enschede: Gildeprint Drukkerijen General rights Copyright and moral rights for the publications made accessible in the public portal are retained by the authors and/or other copyright...»

«HYPERINFLATION AND SECRETION CLEARANCE FOR THE 21ST CENTURY by Susan Jett Lawson RCP, RRT-NPS RC Educational Consulting Services, Inc. 16781 Van Buren Blvd, Suite B, Riverside, CA 92504-5798 (800) 441-LUNG / (877) 367-NURS www.RCECS.com HYPERINFLATION AND SECRETION CLEARANCE FOR THE 21ST CENTURY BEHAVIORAL OBJECTIVES UPON COMPLETION OF THE READING MATERIAL, THE PRACTITIONER WILL BE ABLE TO: 1. Briefly describe the normal function of the mucociliary escalator. 2. Briefly describe what changes...»

«MIGRATORY DIVORCE: CHAPTERS III AND IV THE APPEARANCE OF SHERRER AND THE GHOST OF HADDOCK _ M NRAD G. PAULSEN* FullFaith and Credit shall be given in each State to the public Acts, Records, and judicial Proceedings of every other State. And the Congress may by general Laws prescribe the Manner in which such Acts, Records and Proceedingsshall be proved, and the Effect thereof. And the said records and judicial proceedings, so authenticated,shall have such faith and credit given to them in every...»

«Anticipated Local Response to Sea Level Rise Along the Texas Coast: A First Approximation John S. Jacob, Ph.D. Ricardo Lopez, M.S. Heather Biggs, M.S. Texas Coastal Watershed Program Texas Sea Grant/ Texas Cooperative Extension The Texas A&M University System December 20, 2007 Table of Contents TABLE OF CONTENTS LIST OF TABLES LIST OF FIGURES INTRODUCTION CONTROLLING LEGAL ISSUES FOR SEA LEVEL RISE RESPONSE IN TEXAS. 8 COUNTY DESCRIPTIONS ORANGE COUNTY JEFFERSON COUNTY CHAMBERS COUNTY...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.abstract.xlibx.info - Free e-library - Abstract, dissertation, book

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.